Home Programm
Geschichte
Mitgliedscahft
Anfahrt
Kontakt
 

Tim Allhoff Trio


16.09.17

Eintritt: 14.- €     Ermäßigt: 12.- €

 

Über das Trio des Ex-Augsburgers und heutigen Müchnener Pianisten Tim Allhoff muss man wohl nicht mehr allzu viele Worte verlieren. Sein Trio gehört seit langem zu den festen Größen der Szene. Die ‚Zeit‘ spricht von "intelligenter Musik für die Massen" und die ‚Süddeutsche Zeitung‘ jubelt: „Ja, das ist Jazz. Und was für einer!“ Kurz nach Veröffentlichung des Debut-Albums ‚Prelude‘ gewann die Band 2010 den ‚Neuen Deutschen Jazzpreis‘. Im darauffolgenden Jahr wurde Tim Allhoff mit dem ECHO JAZZ ausgezeichnet. 2012 erschien das zweite Album ‚Hassliebe‘, welches ebenfalls mit einem ECHO ausgezeichnet wurde. Daraufhin war das Trio in den letzten Jahren gern gesehener Gast auf vielen renommierten Bühnen und Festivals (auch im Villinger Jazz-Club). Von der Verbundenheit, dem absolut blinden Verständnis und der außergewöhnlichen Interaktion der drei Musiker kann man sich erneut auf ihrem nun vierten Album „There Will Be Light“ überzeugen. Nach dem Erfolg der ersten Trio-Veröffentlichungen kehren die drei Gefährten mit dieser Scheibe zur rein akustischen Klangsprache zurück. Einzig das Fender-Rhodes-Piano hat Allhoff hier und da mit an Bord genommen. Seit 2008 spielt Tim Allhoff mit Andreas Kurz am Bass und Schlagzeuger Bastian Jütte zusammen, die beide seit vielen Jahren definitiv zu den Topmusikern im deutschen Jazz gehören und im Club oftmals zu Gast waren (Geoff Goodman Quintett, Bastian Jütte Quartett).

Zurück