Home Programm
Geschichte
Mitgliedscahft
Anfahrt
Kontakt
 

Tobias Hoffmann Trio


25.11.17

Eintritt: 14.- €     Ermäßigt: 12.- €

 

Tobias Hoffmann, Kölner Gitarrist, ECHO-Jazz Preisträger 2015 und WDR Jazzpreisträger 2016, präsentiert im Villinger Jazz-Club sein neues Trio Album „Blues, Ballads & Britney“. Der Name ist Programm. Wie schon auf dem hochgelobten Debütalbum der Band „11 Famous Songs Tenderly Messed Up“ interpretiert das Trio wieder Klassiker aus Jazz, Blues und Pop auf seine ganz eigene, überraschende Art. Hoffmanns Markenzeichen: Zum einen die kompromisslose und gnadenlos subjektive Einverleibung großer Songs, gerne aus der Rock- und Popgeschichte. Zum anderen ein erdiger, analoger, warmer, singender, kurz gesagt einfach „großer“ Sound, der auch vor manchem legendären Bluesgitarristen von einst Gnade finden würde. Seine einzigartige Klangwelt ist ein dichtes, experimentelles Extrakt verschiedenster Komponenten. Neben den genannten Genres Jazz, Blues, Surf treffen auch elektronische Sounds aufeinander, verschmelzen dabei – oder kontrastieren ganz bewusst. Die Arbeit mit elektronischen Geräten und Effekten setzen innovative Akzente. Seine Kompositionen besitzen die Schlichtheit von Songs. Das Trio erscheint wie die bizarre Vorstellung das ‚Jim Hall Trio‘ und ‚The Cream‘ hätten die Klamotten getauscht.  „One of germany‘s most creative and original voices in guitar“ nennt ihn die New Yorker Basslegende Greg Cohen. Etienne Nillesen, Schlagzeug und Frank Schönhofer, Bass, sind bei allen Taten und Untaten hellwach dabei und überzeugen als hart groovendes und gleichzeitig flexibles und kreatives Rhythmusgespann.

Zurück