Home Programm
Geschichte
Mitgliedscahft
Anfahrt
Kontakt
 

Christoph Stiefel Inner Language Trio


09.06.18

Eintritt: 14.- €     ermäßigt: 12.- €

„Diese Musik nahm den Zuhörer unweigerlich mit in packende Gefühlswelten. Der Pianist Christoph Stiefel war schon mehrfach im Villinger Jazzkeller zu Gast und stets wusste er das Publikum zu begeistern. Am Samstagabend spielte der Züricher Musiker erneut in der Webergasse mit seinem Inner Language Trio und schaffte es erneut, seine hochkomplexen Klangwelten mit fesselnder Leichtigkeit in die Herzen der Zuhörer zu spielen. Seit Jahren arbeitet Stiefel mit der Isorhythmik, jener aus dem Mittelalter stammenden Kompositionstechnik, bei der rhythmische Strukturen in unterschiedlichen Stimmen abschnittsweise wiederholt und dabei oft auch phasenweise gegeneinander verschoben werden. So entstehen Reibungen, die mitreißend und spannend sein können. Bei diesem Trio ist die Musik zudem voller markanter Dichte, die von einer melodischen Eleganz geprägt ist. Daran haben Stiefel Mitspieler einen wesentlichen Anteil. Seit zwei Jahren spielt er mit diesen beiden Jazzern der jüngeren Generation zusammen: dem Freiburger Bassisten Arne Huber, der sein Instrument voller Feingefühl und dennoch mit prallem Groove spielt, der sich nie in den Vordergrund schiebt, aber stets ungemein präsent ist. Drummer ist Tobias Backhaus aus Berlin, dessen Spiel voller filigraner Eleganz steckt, der aber zudem vom eleganten Swing bis zum dampfenden Rock alle Schattierungen seines Instrumentariums wohlgesetzt zu bedienen versteht. Komplexität verkommt hier nicht zu Kopflastigkeit, sondern erklingt ebenso unterhaltsam wie mitreißend: Da spielte ein Klaviertrio der Spitzenklasse!“ (Friedhelm Schulz in seiner Kritik vom letzten Stiefel-Konzert in VS))

Zurück