Home Programm
Geschichte
Mitgliedscahft
Anfahrt
Kontakt
 

Hierundjetzt-Jazz 4


08.06.18

Eintritt: 12.- €     ermäßigt: 10.- €

 

 

Die Konzert-Reihe "Hierundjetzt-Jazz" wurde vom Jazz-Club Villingen im Jahr 2012 ins Leben gerufen, um jungen Talenten aus der Region eine Plattform zu bieten. Sie wird organisiert von Matthias Jakob (VS Jazz). Die diesjährige vierte Hierundjetzt-Auflage steht ganz im Zeichen junger ambitionierter Pianisten aus der Region: Christian Vierling (Jahrgang 1987) kommt ursprünglich aus Sasbach und hat in Köln und Stockholm Schulmusik mit Hauptfach Jazz-Piano studiert. Derzeit absolviert er sein Referendariat in Furtwangen. Seine Auftrittserfahrungen reichen bis nach Schweden, Estland und Holland; musikalisch bewegt er sich irgendwo in der Schnittmenge von Jazz, Rock, Heavy, HipHop und Elektro. Zusammen mit Clemens Wangler (Trompete) aus Dauchingen, Jochen Freiberg (Saxofon) aus Worblingen, beide aktiv in der hiesigen „double town big band“ sowie der „Welvert Big Band“, Stephan Higler (Bass) aus Villingen und dem Organisator des Abends Matthias Jakob (Drums) ebenso aus Villingen, werden sie heute Abend eine „gesunde Mischung“ aus bekannten und unbekannteren Jazz-Standards sowie einer Portion Eigenkompositionen aus der Feder von Christian Vierling hören. 

Den Auftakt des Abends machen aber junge Nachwuchsmusiker: Thomas Duttenhöfner (Jahrgang 1997) mit seinem Trio „Log On“. Der junge St. Georgener Pianist studiert derzeit an der Musikhochschule in Trossingen und wird zusammen mit Sebastian Ascher (Bass) aus Tuttlingen und Simon Bauer (Drums) aus Trossingen diesen Abend musikalisch eröffnen

Zurück