Home Programm
Geschichte
Mitgliedscahft
Anfahrt
Kontakt
 

Fluchtpunkt


14.12.19

Eintritt: 14.- €     ermäßigt: 12.- €

 

"Fluchtpunkt" nennt sich ein junges Jazzquintett mit Musikern aus dem Schwarzwald und aus Stuttgart.  Die Musiker sind zwischen 19 und 25 Jahre alt. Aus den Urtiefen verschiedener Perspektiven, Lebewesen und Gegenstände bildete sich ein Komplex heraus, der sich „Fluchtpunkt.“ nennt. Ob man nun vor dem tristen Alltag, der Freundin oder den wichtigen Lebensaufgaben flieht, jede Flucht führt irgendwann durch denselben Punkt. Wie klingt es, wenn sich die gemeinsamen Fluchtgeraden von 5 Musikern für einen Abend schneiden? Eine Mischung aus verschiedenen Hintergründen und charaktereigenen  Songs wird  mit Punkten, Strichen und Krickelkrakel präsentiert -  denn das alles, und noch viel mehr, gehört zu einem Bild.  Das Publikum im Jazzkeller kann sich ein eigenes Bild machen, von dieser jungen Band und  Blick wird  automatisch zum „Fluchtpunkt.“ führen. Hinter dem Namen stecken:  Lennard Fiehn ( sax),  Johannes Menge  (tp) , Thomas Duttenhöfner (p),  Snejana Prodanova (b) und  Simon Bauer (dr).

Zurück