Home Programm
Geschichte
Mitgliedscahft
Anfahrt
Kontakt
 

Fluchtpunkt


14.12.19

Eintritt: 14.- €     ermäßigt: 12.- €

 

"Fluchtpunkt" nennt sich ein junges Jazzquintett mit Musikern aus dem Schwarzwald und aus Stuttgart.  Die Musiker sind zwischen 19 und 25 Jahre alt, kommen teilweise aus der klassischen Musik und studieren an verschiedenen Hochschulen. Zur Besetzung gehören: Lennard Fiehn (Saxofon), der aus Königsfeld stammt und zur  Zeit an der HMDK Stuttgart studiert. Pianist Thomas Duttenhöfner  aus St. Georgen, mit 13 Jahren bereits Gewinner des Badener Klavieretüdenwettbewerbs, studiert in Trossingen und gehört ebenfalls zu den jungen Nachwuchsjazzern im Schwarzwald-Baar Kreis. Die weiteren Musiker des Quintetts sind  Johannes Menge (Trompete), Snejana Prodanova (Bass) und Simon Bauer (Drums). Die Band wird ihre eigene Musik mit spannenden und ambitionierten Arrangements spielen. Im HGBS-Studio in Villingen nahm das Quintett seine erste CD auf. Dieses Programm soll nun im Jazz-Club vorgestellt werden.

Zurück